Besser Wünschen mit der WOOP-Technik!


Menschenkenner-Mkt. Nick Blitzgarden Cartoon Wünschen Dinosaurier Asteroid

Wünsche sind wie Streichhölzer. Um sie zu entzünden, benötigen sie Reibung! Desillusioniert von der Positiven Psychologie Martin Seligmans, entwickelte die Psychologin Gabriele Oettingen die WOOP-Technik. Bei dieser Technik werden Wünsche durch Imaginieren auf ihre Machbarkeit abgeklopft. Denn was nutzt der Wunsch, wenn ihn die Wirklichkeit frisst?!



Wünschen ist keine Kunst - sondern eine Technik


Die Professorin Gabriele Oettingen lehrt Psychologie an der Uni Hamburg und der New York University. Seit 20 Jahren erforscht sie die Zusammenhänge von Emotionen, Imagination, Motivation und Verhalten. In den USA forschte Oettingen bei Martin Seligman, dem Erfinder der Positiven Psychologie.

Wenig überzeugt von Seligmans Konzept, entwickelte sie die WOOP-Technik.

 

WOOP steht für:

 

W = Wish (Wunsch)

O = Outcome (Ergebnis)

O = Obstacle (Hindernis)

P = Plan (Plan)

Studien zeigten, dass sich WOOPer wesentlich mehr für ihre Arbeit engagierten und weniger gestresst waren als die Kontrollgruppe. Studenten verbesserten ihr Zeitmanagement, Schulkinder lernten fleißiger für Tests und erhielten dem entsprechend bessere Noten.

 

Die WOOP-Technik ist verblüffend simpel:

 

1. Wunsch: Nehmen Sie sich ein wenig Zeit – und, ganz wichtig: Stift und Papier. Reflektieren Sie, was Sie zur Zeit und in Zukunft bewegt. Was wünschen Sie sich für die Zukunft? Wählen Sie nun einen dieser Wünsche auf. Einen Wunsch, der Ihnen realistisch erscheint. Notieren Sie diesen und beschreiben Sie ihn mit ein paar Worten.

2. Ergebnis: Was verändert sich in Ihrem Leben durch den ausgewählten Wunsch. Was wird sich in Ihrem Leben verändern. Wie sieht das Ergebnis aus. Wie fühlt es sich an. Werfen Sie Ihr Kopfkino an. Danach schreiben Sie das beste, angenehmst Ergebnis auf.

3. Hindernis: Das Leben ist kein Ponyschlecken. Immer wieder gilt es, Hindernisse zu überwinden. Welches Haupthindernis steht der Erfüllung Ihres Wunsches im Weg? Beschreibens Sie das Hindernis so präzise wie möglich.

4. Plan: Nun erstellen Sie einen Wenn-dann-Plan. Wie bewältigen sie das Hindernis?Anschließend beschreiben sie das neue, gewünschte Verhalten: Wenn abc passiert, dann werde ich xyz tun!

 

Das war's!

 

Warum tut WOOP so gut?

Laut Oettingen liegt der Clou darin, dass man nicht beim beim bloßen Wunschträumen stagniert. Der Clou ist, Hindernisse mitzudenken. Durch mental contrasting werden die Probleme auf dem Weg zur Wunscherfüllung reflektiert und bewusst gemacht . Führt man sich Hindernisse intensiv vor Augen, findet man anschließend durch den Wenn-dann-Plan leichter zur Problemlösung.

Erfahren Sie mehr über WOOP auf www.woopmylife.org

2015 erschien Gabriele Oettingers Buch Die Psychologie des Gelingens auf deutsch.

Sie können es auf Amazon erwerben – oder noch besser: statten Sie doch mal wieder der Buchhandlung Ihres Vertrauens einen Besuch ab!

Ich wünsch' Ihnen was!

Bis zum nächsten Mal im Menschenticker. Bleiben Sie Mensch!



Menschenkenner-Mkt. Blitzgarden Cartoon: Evolution

Werden Sie Teil der Menschenkenner-Community!

Besuchen Sie uns auf Facebook und Twitter!

Menschenkenner-Mkt. Blitzgarden Cartoon:Logo


Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Timmy Ek (Mittwoch, 01 Februar 2017 04:10)


    Why people still use to read news papers when in this technological globe all is available on net?

  • #2

    Tammi Scheuermann (Freitag, 03 Februar 2017 02:50)


    I'll right away seize your rss as I can not to find your email subscription hyperlink or newsletter service. Do you have any? Kindly let me understand so that I may just subscribe. Thanks.

  • #3

    Brendon Dameron (Freitag, 03 Februar 2017 16:16)


    Definitely believe that which you said. Your favorite justification seemed to be on the web the simplest thing to be aware of. I say to you, I certainly get annoyed while people think about worries that they just do not know about. You managed to hit the nail upon the top as well as defined out the whole thing without having side effect , people could take a signal. Will likely be back to get more. Thanks

  • #4

    Keva Fennelly (Sonntag, 05 Februar 2017 07:31)


    This article is actually a nice one it assists new web visitors, who are wishing in favor of blogging.

  • #5

    Dan Killeen (Sonntag, 05 Februar 2017 18:13)


    Wow, awesome blog layout! How lengthy have you ever been running a blog for? you make blogging look easy. The whole look of your site is wonderful, let alone the content material!

  • #6

    Zenobia Mullins (Sonntag, 05 Februar 2017 18:30)


    Hey there! Someone in my Facebook group shared this site with us so I came to look it over. I'm definitely enjoying the information. I'm book-marking and will be tweeting this to my followers! Outstanding blog and wonderful style and design.

  • #7

    Willette Lemaster (Dienstag, 07 Februar 2017 08:19)


    It's enormous that you are getting ideas from this article as well as from our discussion made at this place.


Menschenkenner-Mkt. Oli Kock Logo Blitzgarden Cartoon

Aktuelle Tweets

Kontakt:

 

Menschenkenner-Mkt. 

Oli Kock

Martin-Luther-Str. 15

20459 Hamburg

 

Telefon: 040 / 21 014 77

 

 

olikock@menschenkenner-mkt.de